“Widerstand gegen Unrecht” war sogar im NS-Regime möglich.

“Widerstand gegen Unrecht” war sogar im NS-Regime möglich. Dies hob Berlins Regierender Bürgermeister Müller bei der Gedenkfeier zum Umsturzversuch vom 20. Juli 1944 hervor.