wenn antisemitismus eine frage der bildung wäre, wieso

wenn antisemitismus eine frage der bildung wäre, wieso findet man antisemitische liedtexte bei “akademischen” “studenten”verbindungen?
österreich hat nichts gelernt.
österreich hat nur gemordet, und dann gelacht.
.