liberale und konservative haben immer nur ein strategisches

liberale und konservative haben immer nur ein strategisches verhältnis zum faschismus. ich nehme ihnen aber ab, dass sie froh sind, wenn sie ihn gerade mal nicht brauchen.