Ich fasse zusammen: Lisa darf als Satirikerin alles,

Ich fasse zusammen:
Lisa darf als Satirikerin alles, so lange sie sich am Ende distanziert und die Satire – für uns unmündige Kinder? – “einordnet”, wie die Presse sagen würde.
Also ist sie und irgendwie auch selbst schuld, wenn der Mob aufmarschiert.