Diese berufliche Entscheidung macht als Kritikaster

Diese berufliche Entscheidung macht als Kritikaster der zeitgenössischen Politik, insbesondere der sozialdemokratischen, endgültig unglaubwürdig.
Ich hoffe, er zieht sich nun ins Private zurück.