Eben die Wiederholung angeschaut. Mein Fazit: 1. VAR

Eben die Wiederholung angeschaut. Mein Fazit:
1. VAR mit klarer Fehlentscheidung
2. Rote Karte ist eine Kann-Entscheidung, demzufolge berechtigt.
3. Der DFB muss für solche Spiele erfahrene Schiris ansetzen.
4. hat glücklich, schlussendlich aber verdient gewonnen.

Wer glaubt, der AfD hilft dieses Theater in nicht,

Wer glaubt, der AfD hilft dieses Theater in nicht, weil ihre Umfragewerte nicht steigen, der hat das Ziel der Faschos nicht erkannt.
Die Demokratie nimmt durch das Handeln von FDP und CDU schaden.
Wenn die Demokratie schaden nimmt, gewinnt die AfD auch ohne Wahl.

JUSTITZ in Ö ? VfGH-Richter werden von politischen

JUSTITZ in Ö ?
VfGH-Richter werden von politischen Parteien nominiert ?
die Präsidentin der Richtervereinigung wird ganz offiziell einer politischen Partei zugeordnet ? die JustizministerInnen werden von politischen Parteien nominiert ?
das soll eine unabhängige Justiz sein ?

Die in macht einen Schritt zurück & öffnet den Weg

Die in macht einen Schritt zurück & öffnet den Weg für einen bürgerl. Ministerpräsidenten, im Sinne des Wählermandats.
Was darauf folgt, ist unbeschreiblich & einer Demokratie unwürdig.
Hoffentl. ein Wink für alle, die noch der Mär von imaginären glauben.

Dies ist der vielleicht bedeutendste Gegensatz zwischen

Dies ist der vielleicht bedeutendste Gegensatz zwischen der Rechten und der Linken, daß die Rechte exklusiv ist, die Linke jedoch inklusive, d.h. die Linke will niemanden ausgrenzen, weshalb sie auch sehr verletzlich ist, denn es kommt vor, daß ihre Offenheit mißbraucht wird.

“Wir erwarten, dass es eine Bereitschaft … gibt,

“Wir erwarten, dass es eine Bereitschaft … gibt, einen Kandidaten oder eine Kandidatin zu präsentieren, der oder die als Ministerpräsident oder Ministerpräsidentin … das Land eint.”
Muss dass dann nicht auch „Land oder Ländin“ heißen? Also wegen der Lesbarkeit.